Das Konzept der KiSS-Albstadt

 

Allgemein

 

Der vielseitige, allgemeine und sportartübergreifende Unterricht der Kindersportschule gleicht den Bewegungsmangen der Kinder aus. Es gilt der Leitsatz:

früh beginnen, aber nicht früh spezialisieren

Gerade im Lebensabschnitt zwischen 4 und 11 Jahren finden wichtige Entwicklungsprozesse statt, die durch einen vielseitigen Sportunterricht gezielt gefördert werden. Die Kindersportschule berücksichtigt auch motorisch schwächere Kinder und gibt ihnen optimale Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Grundlagenausbildung schafft die Basis für ein lebenslanges und gesundheitsorientiertes Sporttreiben.

 

Inhalt

 

Allgemeine KiSS
  • Grundtätigkeiten (Rollen, Schwingen, Klettern, Werfen, Fangen, usw.), grundlegende turnerische Fertigkeiten (z.B. Handstand, Rad)
  • Sportliche Grundtechniken in vielen Sportarten
  • Ausbildung von koordinativen und konditionellen Fähigkeiten
  • Vertiefung mehrerer Sportarten
  • Freizeit- und Ferienprogramme (z.B. Skifreizeit, Inline, etc.)

 

Ball-KiSS
  • Grundlegende Ballfertigkeiten mit verschiedenen Bällen (Werfen, Fangen, Prellen, Schlagen)
  • Erlernen und Vertiefen der großen Sportspiele (Handball, Basketball, Fußball)
  • Rückschlagspiele (Badminton, Tischtennis, Tennis)
  • Freizeit- und Ferienprogramme (s.o.)

 

Ziele
  • Spaß an Spiel, Sport und Bewegung
  • Entwicklungsgemäßer und altersgerechter Sportunterricht
  • Entwicklung und Förderung sozialer Handlungsfähigkeit
  • Sportunterricht ohne Leistungsdruck (keine Wettkämpfe)

 

Angebot

 

Die Kindersportschule bietet für jedes Kind drei kostenlose Schnupperstunden. Diese sind nach telefonischer Absprache mit Rainer Gruhler unter Tel. 07432 / 171100 jederzeit möglich.

Zusätzlich gibt es ein tolles Freizeit- und Ferienprogramm und es werden Schwimmkurse angeboten (Anfänger, Fortgeschrittene). Des Weiteren gibt es die Mini-KiSS dund ie Psychomotorik-Kurse "Flitzplatz".

 

Unterrichtsorte

 

  • Turnhalle Schalksburgschule A.-Ebingen
  • Turnhalle Langenwand A.-Tailfingen
  • Langenwandbad A.-Tailfingen
  • Bad Landessportschule A.-Tailfingen
  • Lehrschwimmbecken Bitz
  • Bewegungsbad Sanaklinik, A.-Tailfingen

 

Organisation

 

Bewegung ist wichtig !
Bewegung ist ein Grundbedürfnis für alle Kinder.
Leider rückt die aktive Bewegung in unserer hochtechnisierten Gesellschaft immer mehr in den Hintergrund.
Die Ursachen hierfür sind u.a. Verstädterung und multimediales Zeitalter.
 

Die Folgen, insbesondere für unsere Kinder sind:

  • Verarmung der Motorik
  • Beeinträchtigung der ganzheitlichen Entwicklung
  • Reizüberflutung

 

Der Gesundheitszustand unserer Kinder ist nach einer Untersuchung der Universität Erlangen alarmierend:

  • 85% sind haltungsschwach
  • 35% zeigen koordinative Schwächen
  • 25% zeigen Organleistungsschwächen
  • 23% sind übergewichtig

 

Tendenz steigend !